Arsenals Manueller Modus gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über die Einstellungen für Ihren Schuss. Wenn Sie mit der manuellen Fotografie noch nicht vertraut sind, empfehlen wir, mit dem Smart-Modus zu beginnen. 

Hinweis: Die Aufnahme im manuellen Modus funktioniert am besten mit einem Stativ oder einer anderen stabilen Oberfläche. Für Handheld-Aufnahmen, lesen Sie Erste Schritte mit dem Handheld-Modus.

Mach dich bereit mit Arsenal zu schießen

Stellen Sie vor der Aufnahme immer sicher, dass:

  • Die Kamera ist eingeschaltet
  • Arsenal ist eingeschaltet
  • Die Kamera ist über ein USB-Kabel mit dem linken Port von Arsenal verbunden

Wechseln Sie zum manuellen Bildschirm

Öffnen Sie die Arsenal -App und wischen Sie den Modus-Schieberegler am unteren Rand des Bildschirms auf Manuell. Sie können auch auf dem Live View-Bild wischen, um den Modus zu ändern.

Stellen Sie Ihr Kamera-Wählrad auf "Manuell"

Bei einigen Kameramodellen müssen Sie möglicherweise die Kamera mithilfe eines Wählrads oder einer Taste manuell in den manuellen Aufnahmemodus schalten.

Bereite deinen Schuss vor

Verbinde dich mit Arsenal, aktiviere die Live-Ansicht, verfasse deine Aufnahme und wähle einen Fokuspunkt aus. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit dem Smart-Modus.

Verwenden Sie einen Motivmodus (optional)

Zusätzlich zur vollständigen manuellen Steuerung unterstützt Arsenal die kreativen Aufnahmemodi Ihrer Kamera. Um den Modus zu wechseln, tippen Sie auf den aktuellen Modus (normalerweise "M" standardmäßig) auf der rechten Seite des Bildschirms und wählen Sie eine andere Option.

Passen Sie Ihre Belichtungseinstellungen an

Sobald der Modus ausgewählt ist, passen Sie die Einstellungen für Belichtungskorrektur, Verschlusszeit, Blende und ISO an.

Um eine Einstellung zu ändern, tippen Sie auf den Standardwert (z. B. S 1/50 für die Verschlusszeit), um das manuelle Einstellrad anzuzeigen. Schieben Sie das Rad nach links oder rechts, um Ihre bevorzugte Einstellung auszuwählen.

Arsenal passt Ihre Kamera an, wenn Sie die Einstellungen ändern. Bei den meisten Kameras sehen Sie eine genaue Vorschau in der Live-Ansicht und im Live-Histogramm. (Leider balancieren ein paar Kameramodelle die Live-Vorschau automatisch aus! In diesem Fall machen Sie einen Test, um die wahre Belichtung zu sehen.)

Konfigurieren Sie erweiterte Einstellungen

Tippen Sie auf das Zahnradsymbol oben links, um auf die erweiterten Einstellungen zuzugreifen. Hier können Sie auf eine Vielzahl von Tools zugreifen:

  • Device: Sehen Sie den Ladezustand Ihrer Kamera Batterie und Arsenal
  • Exposure stacking: Nehmen Sie mehrere Aufnahmen bei unterschiedlichen Aufnahmen auf und fusionieren Sie sie, um den High Dynamic Range (HDR) zu erfassen
  • Focus stacking: Nehmen Sie mehrere Aufnahmen an verschiedenen Fokuspositionen auf und fügen Sie sie zusammen, um die Schärfe und Tiefenschärfe zu erhöhen
  • Long exposure blending: Nehmen Sie mehrere Aufnahmen auf und mitteln Sie die Pixel, um eine längere Belichtung zu erzielen
  • Grid: Zeige ein Gitter für die Drittelregel oder den Goldenen Schnitt, um die Komposition zu unterstützen
  • Focus peaking: Markieren Sie Bereiche der Szene, die fokussiert werden
  • Zebra stripes: Markieren Sie Bereiche der Szene, die überbelichtet sind
  • Refocus before shot: Refokussiert das Objektiv bei jeder Aufnahme eines Fotos auf die ausgewählten Fokuspunkte
  • Mirror lockup: Verriegeln Sie den Spiegel bei DSLR-Kameras vor der Aufnahme, um die Kameravibration zu reduzieren
  • Enable LEDs: Deaktivieren Sie die animierten, blauen LEDs auf Ihrem Arsenal -Gerät

Um den Fokusmodus einzustellen, kehren Sie zum Bildschirm "Manuell" zurück und tippen Sie oben rechts auf das Symbol für den quadratischen Fokusbildschirm.

Auslöser auslösen

Drücken Sie den Auslöser am unteren Bildschirmrand, um ein Foto aufzunehmen. Tippen Sie für weitere Auslöseoptionen auf die Wörter "Tap Shot" (die Standardauslösereinstellung) links neben dem Auslöser.

Mehr erfahren

Schauen Sie sich unsere anderen Getting Started Artikel an:

Did this answer your question?